Ruhigen Ort

Der Schloss Mariagaarde ist einer Ort wo seit tausenden von Jahren die Stille lebt.  Genau deshalb ist es einer besonderen Ort um sich selbst zurück zu finden und um Andere und der Ander zu begegnen. Die Stille bietet an allen unseren Besuchern der ideale Umgebung um einen Gast zu sein.

Die Gastfreundschaft ist in dem Schloss der höchste Wert. Sie können hier verbleiben kommen mit Gruppen von ca. 75 Personen (Verein oder Organisation, Familiengruppe, Musikgruppe, Chor, Betrieb; für ihre eigene Ausbildung, Erholung, Begleitung, Studie, usw.) aber auch teilnehmen an unsere Ausbildungen, Workshops für Kreativität und Art, stille Tage oder Besinnung, Kulturmomente und besondere Feierlichkeiten.

Alles ist im Dienst unserer Gäste. Die Intimität des Parks, der Zauber des 18. Jahrhunderts Türme und das Schloss, das einbringende Torhaus, die aktive Gemeinschaft von der religiösen und engagierten Mitarbeiter des Hauses machen von dem Schloss einen Platz zu genießen, zu bleiben und weiter zurück zu kommen.

Und die Stille hier ist eine Quelle.

Es ist wichtig um jeden Tag eine halbe Stunde zu meditieren,

aber wenn man sehr beschäftigt ist,

braucht man eine ganze Stunde.

François de Sales (1567-1622)